19 Aug

Leipzig, alter Betonbau in neuem Glanz

Manchmal sind Werbungen, die man per Email erhält, ganz nützlich.
Im Frühjahr erhielt ich von Deal des Tages das Angebot 3 Nächte im Radisson Blu Leipzig mit Blick auf den Augustusplatz.
Eingeschlossen war das Frühstück,freies Parken, ein Abendessen am Tag der Ankunft und 2 Tickets für den (sehr sehenswerten) Zoo.
299,- € für 2 Personen erschien mir ein gutes Angebot.
Buchung per email, war kein Problem. Ich habe einen Zeitraum angegeben und erhielt dann die Buchung. Eine Umbuchung wäre auch noch bis 7 Tage vorher möglich gewesen.
Alles war so wie im Angebot beschrieben, also empfehlenswert.

Als ich mich dann näher mit dem Hotel beschäftigte, fiel mir ein, dass ich vor vielen Jahren am damaligen Karl Marx Platz Aufnahmen vom Mende Brunnen gemacht habe.
In den uralten Dias habe ich dann auch tatsächlich die Aufnahme aus dem Jahr 1965 wiedergefunden.
War nicht im allerbesten Zustand, aber man kann noch den Brunnen und das damals gerade eröffnete Hotel Deutschland erkennen.
14 Jahre später war ich dann mal in dem Hotel, hieß dann Haus am Ring, anlässlich eines Empfanges des norwegischen Exportrates zur Leipziger Messe.

Hier das eingescannte Dia von 1965 und darunter eine Aufnahme wie das Hotel heute aussieht.

 

 

27 Dez

Brandenburger Tor

in meinen alten Dias habe ich  Bilder aus Berlin entdeckt. Die Aufnahmen sind vor ca. 38 Jahren entstanden.

 

Brandenburger Tor: Blick vom Pariser Platz  nach West-Berlin. Die Mauer ist kaum zu sehen, man durfte nicht näher ran.

So sieht der Pariser Platz heute aus. Der Aufnahmestandpunkt ist nicht exakt der selbe, aber die Entfernung zum Tor ist ziemlich identisch.

Blick von West ( Kochstr.) nach Ost, man sieht sehr wohl die Mauer. Eine aktuelle Aufnahme von diesem Standpunkt habe ich leider (noch) nicht.