02 Nov

Eichelhäher

Heute hat sich endlich der Eichelhäher kurz an der Futterstelle sehen lassen. Natürlich war es schon später Nachmittag und die Lichtverhältnisse entsprechend bescheiden. Unter ISO 5000 ging  leider nichts, aber wenigstens hat es nicht geregnet.

Trotzdem freue ich mich, denn auf den  Burschen habe ich schon lange gewartet. Habe zwar schon einige Aufnahmen, aber nicht so so nah herangeholt.  

11 Okt

Heute keine neue Art, nur alte Bekannte

Heckenbraunelle

Bild 1 von 6

Nur die Heckenbraunelle, Kohlmeise und die Amsel Henne ließen sich heute blicken. Wahrscheinlich haben die Aktivitäten des Nachbarn die Vögel verscheucht. Der allgegenwärtige Regen sorgt für leicht pixelige Bilder, bei ISO > 3200 können keine strahlenden Bilder herauskommen. 

Um so mehr Aktivität war am Vogelhaus im vorderen Garten zu beobachten. Dort tauchten heute Haubenmeisen auf. Vorn kann ich aber nicht so gut fotografieren, das Vogelhaus ist zu präsent und der Hintergrund ist auch noch nicht so schön, wie dieses Bild von einem Kleiber zeigt.

   

Kleiber im Vogelhaus