18 Jul

Endlich habe ich ihn mal erwischt

Immer mal wieder schaue ich nach dem Eisvogel am Steller See. Gesehen habe ich ihn schon öfter, aber nun ist mir auch eine einigermaßen brauchbare Aufnahme gelungen.

Leider nicht formatfüllend, dafür kommt man (legal) nicht nah   genug heran. 

Ich könnte ja mal den 2 fach Konverter testen, hätte dann 800mm , würde aber eine weitere Blende verlieren.

 

09 Jan

Singschwäne überwintern im Bauernmoor

Endlich kommt mal wieder die Sonne, zumindest zeitweise, hervor. Das Licht reicht gerade aus um im Bauernmoor die Singschwäne zu fotografieren.

Im Winter kommen die Tiere aus ihren Brutgebieten im Norden Skandinaviens und Sibiriens nach Mitteleuropa um zu überwintern. Zeit einiger Zeit wird auch das Tister Bauernmoor als Winterquartier genutzt.

Leider stehen die ziemlich weit weg und füllen nicht das ganze Bild.

Heute flogen auch noch ein paar  Kraniche über die Beobachtungs Hütte. Mehr und mehr überwintern die hier und tretne nicht mehr den langen Weg nach Spanien an. Erderwärmung (global warming) läßt grüßen.

Die Bilder zeigen einige Singschwäne und Kraniche im Flug, sowie eine Gruppe Singschwäne am Boden.

  

20 Nov

See-Elefanten Highway CA-1 Piedras Blancas Rookery

See Elefanten

Bild 1 von 5

Piedras Blancas Rookery Kalifornien

Wenn man den berühmten Highway Number One  (CA-1) entlangfährt kommt man zwischen San Luis Obispo und Big Sur an der Piedras Blancas Rookery vorbei.

Hier hat man die Gelegenheit eine Kolonie See-Elefanten in freier Natur zu beobachten. Die haben sich hier vor einiger Zeit angesiedelt, weil auf den weiter vorgelagerten Inseln im Pazifik kein Platz mehr war.  

 

17 Nov

Seltene Ralle

Das Kammblässhuhn ist sehr selten geworden. Es gibt nur noch kleine Populationen in Andalusien und auf Mallorca.

Letztes Jahr sind mir im Nationalpark S’Albufera auf Mallorca einige Exemplare über den Weg gelaufen. Leider war mir damals die Bedeutung der Begegnung nicht so bewußt, sonst hätte ich noch einige bessere Aufnahmen gemacht.

13 Nov

Immer noch Kraniche im Moor

Noch immer rasten Kraniche im Bauernmoor. Kann aber nicht mehr lange dauern und die restlichen machen sich auf dem Weg in die Estremadura. Vorher wird aber in der Gegend um Heidenau / Sittensen noch Kraft getankt.

Mittlerweile sind ja auch die restlichen Maisfelder  abgeerntet.

Ich konnte heute noch einige Exemplare vom Beobachtungsturm aus fotografieren. Ab und zu stiegen kleinere Trupps auf und starteten auf die Fleder. Dabei kamen sie auch mit unter ziemlich dicht am Turm vorbei, wie die Aufnahmen zeigen.